Meine Organisation

NOSKK

Im Jahre 1979 wurde NOSKK von einer Gruppe junger Frauen gegründet. Die Einrichtung NOSKK ist bestrebt, benachteiligte Menschen zu unterstützen und sie in ihrer Selbstständigkeit zu bestärken. Ein besonderer Schwerpunkt ist das wirtschaftliche und politische Empowerment. Zielgruppe sind vor allem Frauen und Kinder sowie benachteiligte Bevölkerungsgruppen. Das Ziel ist eine Gesellschaft, die auf menschliche Werte wie Kooperation, Partizipation, Gerechtigkeit, Respekt und Liebe Wert legt.

Mittlerweile ist die Organisation sehr groß und ist auf mehreren Standorten, rund um Kalkutta, präsent. Projekte der Organisation sind die Sensibilisierung für Themen wie Bürgerrechte, Frauenrechte, Gesundheit, Impfungen und Ernährung aber auch Themen wie Sexualität, häusliche Gewalt und Erziehung. Ebenso bietet das Projekt Englisch Unterricht, eine Kindergarten Betreuung, Frauen Projekte (Workshops wie Armbänder, Taschen oder auch Fertigung von Saris) an. Das Projekt liegt in einer überwiegend muslimisch geprägten Gegend; einem Dorf ca. 45 Minuten von Kalkutta bzw. Howrah Station per Zug entfernt.

Indien